Anmeldung

Pausenordnung der Wittelsbacherschule

Die Pause soll für uns alle ein Ausgleich zum Unterricht sein. Wir wollen uns erholen und entspannen.

Alle Schüler sollen die Möglichkeit haben angstfrei, gewaltfrei und in respektvollem Miteinander die Pause zu genießen. Dabei darf jeder friedlich spielen, essen und sich frei bewegen.

Darum halte ich mich an folgende Regeln:

  • In der Pause gehe ich in meinen Pausenhof (Klasse 5 -7 Nordhof, Klasse 8 – 10 Südhof).
  • Bei schlechter Witterung erfolgt eine Durchsage und die Pause findet im eigenen Klassenzimmer statt.
  • Ich darf mir etwas zu essen oder zu trinken kaufen und auf die Toilette gehen. Danach gehe ich sofort zurück in mein Klassenzimmer.
  • Auf die Toilette gehe ich gleich zu Beginn oder am Ende der Pause. Ich halte mich nicht länger als nötig dort auf.
  • Ich darf mich nur innerhalb des festgelegten Pausenhofes bewegen.
  • Absolut verboten sind Alkohol, Energy-Drinks, Zigaretten, Drogen, Waffen (z.B. Messer).
  • Ich darf mein Handy nicht einschalten und benutzen (auch keine Ohrenstöpsel).
  • Ich spiele nur mit einem weichen Ball auf dem Pausenhof.
  • Ich achte das Eigentum anderer Schüler.
  • Das Schneeballwerfen ist verboten.
  • Ich halte den Pausenhof sauber, spucke nicht auf den Boden und kaue keinen Kaugummi.
  • Wir gehen höflich miteinander um (keine Beleidigungen, Schlägereien) und sind hilfsbereit.
  • Ich komme niemandem, der das nicht mag, zu nahe.
  • Ich provoziere keinen Streit.
  • Im Falle eines Streits suche ich eine friedliche Lösung, wenn das nicht klappt, wende ich mich sofort an eine Lehrkraft.
  • Im Nordhof unterstützen ausgebildete Schüler, die durch eine Weste gekennzeichnet sind, als Tutoren die Pausenaufsicht. Sie dürfen Schüler, die sich nicht an die Regeln halten, mit einer gelben Karte ermahnen. Bei weiteren Störungen werden sie durch eine Lehrkraft mit einer roten Karte ins Schulhaus (Raum 07) geschickt. Dort muss die Pausenordnung sauber und ordentlich abgeschrieben werden. Sollte dies nicht geschafft werden, muss der Schüler sie in der nächsten Pause fertigschreiben (ggf. auch am nächsten Tag).